Markt Neubrunn Markt Neubrunn
Neubrunner-Straßenfasching
Winter in Neubrunn
Wintersonne
Panorama Neubrunn
Panorama Böttigheim
Freibad Neubrunn
Natur und Umwelt - Böttigheim
Naturschutzgebiet Böttigheim
Schmetterling
Südtor, Stadtmauer und Schloss
Abendsonne über dem Naturschutzgebiet Böttigheim

Einschränkungen bei der Abfallentsorgung

Alle den bisherigen Leistungsumfang bei der Abfallentsorgung einschränkenden Maßnahmen dienen insbesondere der gebotenen Reduzierung zwischenmenschlicher Kontakte als auch der Bündelung der Kräfte für die elementaren abfallwirtschaftlichen Dienstleistungen. Dadurch ggf. entstehende Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen. Allerdings muss die Katastrophenbekämpfung in einer solch außergewöhnlichen Situation unseres Erachtens Vorrang genießen.

D
ie betriebliche Situation ermöglicht es uns erfreulicherweise, ab Montag, 30.03.2020 die Altpapierabfuhr zu den in den Abfallkalendern genannten Terminen wieder aufnehmen zu können.  Zusammenfassend sieht die Abfallentsorgung im Landkreis Würzburg somit ab nächster Woche wie folgt aus:

Abfuhr
D
ie Restmüll-, Bio- und Papiertonnen werden zu den in den Abfallkalendern genannten Terminen geleert. Der Gelbe Sack wird ebenfalls planmäßig abgeholt.
Die Bürger werden gebeten, sämtliche in den Haushalten anfallenden Hygieneartikel (insbesondere benutzte Taschen- und Desinfektionstücher) nur in fest verschlossenen Kunststofftüten in die Restmülltonne zu geben.

Entsorgungseinrichtungen
Die Wertstoffhöfe und die Bauschuttdeponie bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Gleiches gilt für die Kompostieranlage Oberpleichfeld und das Kompstwerk Würzburg. Die Bürger werden gebeten, ggf. anfallende Abfälle vorübergehend auf ihren Grundstücken zwischenzulagern.

team-orange-KundenCenter in Veitshöchheim
Persönliche Vorsprachen sind bis auf Weiteres nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung bzw. Klärung möglich.

Illegale Ablagerungen in Fluren und Wäldern
Bitte melden Sie illegale Ablagerungen mitsamt möglichst genauer Beschreibung des Fundortes und Angabe Ihrer Kontaktdaten an einsatzleitung@team-orange.info. Wir kümmern uns im Rahmen der verfügbaren Kapazitäten wie gewohnt um die Beseitigung derselben.

Gemeindliche Grüngutsammelstellen
Ob und inwieweit diese in der derzeitigen Situation betrieben werden, entscheidet die jeweilige Gemeinde in eigener Verantwortung. Wir leeren die Behälter im Rahmen der verfügbaren Kapazitäten.
Die gemeindliche Grüngutsammelstelle in Neubrunn und in Böttigheim werden ab dem 04.04.2020 jeden Samstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet haben. Mittwochs werden die Sammelstellen vorerst geschlossen bleiben.

Sonstiger dringender gemeindlicher Entsorgungsbedarf
Besteht seitens der Gemeinde ein sonstiger dringender Entsorgungsbedarf, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Wir bemühen uns dann um eine passgenaue und zeitnahe Lösung.

Falls Sie Restmüll- oder Bioabfallsäcke benötigen:
Senden Sie uns eine E-Mail an verwaltung@team-orange.info mitsamt Ihren vollständigen Kontaktdaten. Sie erhalten diese dann per Post samt Rechnung zugesandt. Ein Restmüllsack à 50 Liter kostet 5 €, ein Bioabfallsack à 100 Liter kostet 3 €.

Falls Sie Gelbe Säcke benötigen, aber die Ausgabestelle geschlossen ist:
Stellen Sie Ihre Abfälle in einem möglichst transparenten Kunststoffbeutel zur Abholung bereit. Bitte beachten Sie, dass der Kunststoffbeutel verschlossen sein muss und der Inhalt des Beutels von außen sichtbar sein muss.


Wir danken für Ihr Verständnis!

Weitere Informationen zu den Einschränkungen bei der Abfallentsorgung finden Sie unter:
https://www.team-orange.info/aktuelles/1937.Starke-Einschraenkungen-bei-der-Abfallentsorgung.html