Markt Neubrunn Markt Neubrunn
Neubrunn erblüht.png
Panorama Neubrunn
Panorama Böttigheim
Freibad Neubrunn
Natur und Umwelt - Böttigheim
Naturschutzgebiet Böttigheim
Schmetterling
Südtor, Stadtmauer und Schloss
Kapelle Böttigheim
Abendsonne über dem Naturschutzgebiet Böttigheim

Erneuerung der Beleuchtung in der Turnhalle Neubrunn

03.07.2019 Nationale Klimaschutzinitiative: Förderung der Beleuchtung in der Turnhalle Neubrunn

Wir Einigen bereits aufgefallen ist, wurde die Beleuchtung in der Turnhalle Neubrunn erneuert. Die Erneuerung wurde durch die Bundesrepublik Deutschland, Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesministerium seit 2008 zahleiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Die Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zur Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Wir freuen uns, dass wir aufgrund der Nationalen Klimaschutzinitiative die Möglichkeit hatten, die Turnhallenbeleuchtung Erneuern zu können und hierdurch einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten zu können. Im Gesamtbild der Treibhausgasemissionen ist die Reduzierung von 75 Lichtpunkten auf 54 Lichtpunkte und einer CO2 Einsparung von rund 192 t über die Lebensdauer der Leuchten ein kleiner Schritt für den Markt Neubrunn aber ein Schritt der ohne die Fördermaßnahme nicht so schnell umgesetzt werde hätte können.

Kategorien: Meldung